Leistungen

Hier finden Sie eine Übersicht zu den verschiedenen Leistungen in der Urologie, die wir Ihnen an unserem Standort in Stuttgart-Sillenbuch anbieten können. Außerdem gibt es zu einzelnen Themen ausführliche Informationen. Aktuell können wir Ihnen schon einen detaillierten Einblick zu den Themen Prostatavorsorge und Erektionsprobleme geben. Weitere Themen der Urologie werden hier in naher Zukunft folgen.

Vorsorge

Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung von Männern in Deutschland. Ziel der Vorsorge ist es, eine Erkrankung möglichst frühzeitig zu erkennen. Nur dann bestehen gute Chancen auf eine vollständige Heilung.

Wir können Ihnen in unserer Privatpraxis die modernsten Untersuchungsmethoden anbieten. Informieren Sie sich hier zum aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik:

Behandlungen

  • Sterilisation des Mannes (Vasektomie) bei abgeschlossener Familienplanung
  • Abklärung des Mannes bei unerfülltem Kinderwunsch
  • Spermauntersuchung auf Zeugungsfähigkeit (Spermiogramm)
  • Diagnostik und Behandlung von Erektionsstörungen / Libidoverlust / vorzeitigem Samenerguss
  • Untersuchung des Hormonhaushaltes und Therapie bei Hormonmangel
  • Aging Male (Diagnostik und Therapie bei Testosteronmangelsyndrom)
  • Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Erkrankungen (Chlamydien, Gonokokken, Mycoplasmen, Ureaplasma, HPV, Syphillis, Herpes genitalis)
  • Behandlung von Beschwerden beim Wasserlassen aufgrund einer vergrößerten Prostata
  • Krebsvorsorgeuntersuchungen der Prostata (inkl. C-TRUS ANNA und 29-MHz-Mikroultraschall der Prostata), Nieren, Blase, Hoden und Nebenhoden
  • Tumornachsorge bei Nierentumoren, Blasenkarzinomen, Hodentumoren und Prostatakrebs
  • Medikamentöse Tumortherapie bei Prostatakrebs, Blasenkarzinom und Nierentumoren
  • Behandlung von unwillkürlichem Urinverlust (Inkontinenz) bei Männern und Frauen
  • Diagnostik und Therapie bei Reizblase und interstitiellen Zystitis inklusive:
  • Ambulante Botoxinjektionstherapie der Harnblase
  • Diagnostik und Behandlung von chronischen oder rezidivierenden Blasenentzündungen
  • Diagnostik und Vorsorge bei Nierensteinen
  • Kinderurologie (Vorhautverengungen, Hodenhochstand, Infektionen, Entwicklungsstörungen, angeborene Fehlbildungen, Bettnässen)

Urologische Diagnostik

  • Ultraschall (Sonograsphie) von Nieren, Blase, Hoden und Nebenhoden, Prostata, Samenblasen, Leber, Gallenblase, Milz, Retroperitoneum.
  • Dopplersonographie von Gefäßen des Urogenitalsystems sowie der Bauchschlagader und Nierenarterie
  • Blasenspiegelung (Cystoskopie) bei Männern und Frauen. Hierfür steht ein hochmodernes starres und flexibles Instrument mit digitaler Bildgebung zur Verfügung. Auf Wunsch kann die Untersuchung am Monitor live mitverfolgt werden.
  • Urologisches Röntgen (am Standort Ostendstraße):
  • Röntgen des Bauchraumes (Abdomen)
  • Darstellung der Nieren, Harnleiter und Blase mittels intravenöser Kontrastmittelgabe (intravenöse Pyelographie/ IVP)
  • Kontrastmittelröntgen der Blase und Harnröhre (Urethrozystographie)
  • Praxiseigenes Labor für Urin- und Spermaproben zur mikrobiologischen und zytologischischen Beurteilung sowie zur Untersuchung auf Zeugungsfähigkeit. Weiterhin praxisinterne Untersuchung von Urin- und Abstrichmaterial auf Chlamydien, Gonokokken und Mykoplasmen.
  • Praxiseigenes Labor für Blut- und Urinuntersuchung zur Krebsvorsorge: PSA, freies PSA, HPV, Blasenkrebstest, Urinzytologie
  • Praxiseigenes Labor für Blutuntersuchungen auf CRP, Procalcitonin, Vitamin D, CoVID19 Antikörpertest sowie Stuhluntersuchungen zur Darmkrebsvorsorge.
  • Für sämtliche weiterführenden Untersuchungen von Urin, Sperma und Blut steht ein externes Kooperationslabor zur Verfügung.

Ambulantes Operieren

  • Sterilisation (Vasektomie)
  • Beschneidungen (Circumcision)
  • Plastische Korrektur bei zu kurzem Vorhautbändchen (frenulum beve)
  • Botoxinjektionen in die Blase bei u.a. interstitieller Cystitis oder therapierefraktärer Dranginkontinenz
  • Entfernungen von Harnleiterschienen
  • Ambulante Fremdkörperentfernungen